TraitGenetics GmbH

Entwicklung und Analyse molekularer Marker zur Untersuchung wichtiger Nutzpflanzen

Die Firma TraitGenetics wurde 2001 gegründet und hat aktuell etwa 20 Mitarbeiter. Seit Anfang 2018 ist TraitGenetics Teil der SGS-Gruppe, dem weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren.

Das Hauptarbeitsgebiet der Firma ist die Entwicklung von molekularen Markern und die Analyse von Nutzpflanzen mit diesen Markern. Molekulare Marker sind diagnostische Werkzeuge, welche in der Pflanzenzüchtung dafür genutzt werden, um die Vererbung von qualitativen (monogenen) und quantitativen (polygenen) Merkmalen in Kreuzungsnachkommen und der züchterischen Selektion zu verfolgen. Ferner werden molekulare Marker für die Identifikation und Charakterisierung von Sorten und Linien verwendet.

TraitGenetics ist spezialisiert auf die Entwicklung und Analyse verschiedener Typen von molekularen Markern für die Pflanzenzüchtung und Biodiversitätsforschung, die Nutzung molekularer Marker für die Konstruktion von genetischen Karten, die markergestützte Selektion in großen Populationen, den Aufbau von Datenbanken zur Identifizierung von Pflanzensorten sowie die Charakterisierung von genetischem Material und die kartenbasierte Gen-Isolation.

TraitGenetics hat Erfahrung und sowohl die technischen als auch die bioinformatischen Kapazitäten, um eine sehr große Anzahl von Markern in Nutzpflanzen genetisch zu kartieren. Auf dem Gebiet der SNP-Analyse haben wir Technologien etabliert, welche es erlauben, große Zahlen an individuellen Markern zu untersuchen. Ein aktueller Schwerpunkt ist die Entwicklung von standardisierten und optimierten SNP-Multiplexen, basierend auf unseren Datenbanken mit SNP-Markern für aktuelle Sorten bei verschiedenen Nutzpflanzen.

Wir besitzen auch umfangreiche Erfahrungen hinsichtlich der schnellen Analyse von spezifischen Kandidatengenen für die Assoziation von Markern mit landwirtschaftlich wichtigen Merkmalen (Assoziationsgenetik).

Ein aktueller Schwerpunkt unserer Forschungsaktivitäten ist der hexaploide Brotweizen (Triticum aestivum).


SGS TraitGenetics GmbH
Dr. Martin Ganal, Geschäftsführer
Am Schwabeplan 1 b
D – 06466 Seeland, OT Gatersleben

Telefon:   +49 (0) 3 94 82 - 7 99 70
Telefax:   +49 (0) 3 94 82 - 7 99 718
Email:   contact@traitgenetics.de
Homepage:   www.traitgenetics.com