Grünes Labor Gatersleben

Bildung: Es ist nie zu früh ...

Das Grüne Labor Gatersleben ist ein Schülerlabor für Biologie am traditionsreichen Wissenschaftsstandort Gatersleben. Hier können Kinder und Jugendliche – die Naturwissenschaftler von morgen – selbst experimentieren und mehr über Pflanzen und ihre Lebensumwelt erfahren.

Wissenschaft erleben – unter diesem Motto wurde im Jahr 2006 das „Grüne Labor“, das Schülerlabor für Biologie, auf dem Biotech-Campus Gatersleben eröffnet. Ziel ist es, das Interesse der Mädchen und Jungen für die Natur- und Pflanzenwissenschaften schon in der Schule zu wecken. Besonders interessierte Kinder und Jugendlichen sollen umfassend gefördert werden, um ihnen die Chance zu bieten, ihre Fähigkeiten und Potenziale zu entwickeln. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit des Grünen Labors ist es, Schülerinnen und Schüler bei der beruflichen Orientierung optimal zu unterstützen.

Das Lehrangebot des Grünen Labors umfasst ein breites Spektrum an Themen aus den Pflanzenwissenschaften, die sich von der Botanik über die Pflanzenbiotechnologie und die Molekulargenetik bis hin zur Ökologie und Umweltbildung erstecken. Damit deckt das Grüne Labor ein für Deutschland nahezu einmaliges Spektrum an Lehrinhalten ab.

Zielgruppen:

  • Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen 5 bis 12
  • Kinder im Vorschul- und Grundschulalter
  • Lehrer und Lehrerinnen
  • Auszubildende
  • Öffentlichkeit

 

Ziele und Aufgaben:

  • Unterstützung der schulischen und außerschulischen Ausbildung im Bereich der Naturwissenschaften
  • Vernetzung von Schule, Wirtschaft und Wissenschaft
  • Begabtenförderung
  • Berufsorientierung, Berufspraktische Ausbildung
  • Lehrerfortbildung
  • Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Pflanzenbiotechnologie

 

Zahlen und Fakten:

  • 36 Arbeitsplätze in zwei modern eingerichteten S1-Labors
  • ca. 5000 Besucher jährlich
  • Experimente zur Pflanzenphysiologie, Molekularbiologie und Ökologie
  • Einführungsexperimente für „kleine Forscher“
  • Experimente zu besonderen Themen (nach Rücksprache)
  • Projekte zur Umweltbildung, Berufsorientierung und Begabtenförderung

 

Kontakt:

Verein zur Förderung des Schülerlabors „Grünes Labor Gatersleben“ e.V.
Prof. Dr. Andreas Graner, Vorstandsvorsitzender
Dr. Ute Linemann, Laborleiterin
Am Schwabeplan 1 b
D – 06466 Seeland, OT Gatersleben

Telefon:   +49 (0) 3 94 82 - 79 62 52
Telefax:   +49 (0) 3 94 82 - 79 63 14
E-Mail:   info@gruenes-labor.de
Homepage:   www.gruenes-labor.de