InnoPlanta e.V.

Pflanzenbiotechnologie praktisch nutzen

Der InnoPlanta e.V. ist ein Verein zur Förderung der modernen Pflanzenzüchtung. Gegründet im Jahr 2000, zählt der Verein heute 80 Mitglieder aus den Bereichen Landwirtschaft, Wissenschaft, mittelständische Saatzucht und kommunale Gebietskörperschaften. InnoPlanta unternimmt vielfältige Aktivitäten, um die praktische Nutzung der modernen Pflanzenbiotechnologie voranzubringen. Um die positiven Beiträge, die BioTech-Pflanzen für eine nachhaltige Intensivierung der Landwirtschaft leisten können, zu vermitteln, liegt heute der Schwerpunkt von InnoPlanta im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

Produkte, Services, Leistungen:

InnoPlanta unterstützt seine Mitglieder durch Beratung, Öffentlichkeitsarbeit und bei rechtlichen Fragestellungen. InnoPlanta vertritt seine Mitglieder aktiv gegenüber Politik, Wirtschaft und Kommunen.

Kooperationen:

InnoPlanta kooperiert mit der BMD GmbH, dem Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter, dem Forum Grüne Vernunft e. V. (FGV) und anderen Verbänden und Netzwerken, die der Pflanzenbiotechnologie offen gegenüber stehen. Zudem engagiert sich InnoPlanta beim GGG und im europäischen Farmers Scientists Network (FSN).

Technologische Kompetenzen:

Organisation und Koordinierung von Verbundprojekten im Bereich der modernen Pflanzenzüchtung und Anwendung:

  • Projekt „InnoPlanta - Pflanzenbiotechnologie Nordharz Börde“ 2000-2006
  • Erprobungsanbau mit gentechnisch verbessertem Mais (Bt-Mais), 2004
  • Qualitätssicherungssysteme bei der Annahme von gv-Körnermais, 2005/2006

Beratung, Betreuung und Öffentlichkeitsarbeit bei gv-Feldversuchen und gv-Praxisanbau:

  • Bt-Mais Anbau in Deutschland 2005-2008
  • Schaugarten Üplingen 2008-2011

Organisation von Feldtagen und des InnoPlanta-Forums

„Die Grüne Biotechnologie besitzt ein gewaltiges Potenzial, um eine nachhaltige Intensivierung der Landwirtschaft voran zu bringen. Um für Deutschland und Europa dieses Potenzial zu erschließen, ist Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit auf Basis wissenschaftlicher Argumente erforderlich. InnoPlanta möchte hierzu einen Beitrag leisten. Mit der Arbeitsgemeinschaft Innovative Landwirte (AGIL) unterstützen wir eine wachsende Anzahl von Landwirten, die die Vorteile moderner Technologien und neuer, leistungsfähiger Sorten nutzen wollen.“

 

InnoPlanta e.V.
Dr. Uwe Schrader, Vorstandsvorsitzender
Am Schwabeplan 1 b
D – 06466 Seeland, OT Gatersleben

Telefon:   +49 (0) 3 94 82 - 7 91 70
Telefax:   +49 (0) 3 94 82 - 7 91 72
E-Mail:   info@innoplanta.com
Homepage:   www.innoplanta.de