Bayer CropScience

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Ernährung und hochwertige Materialien. Bayer CropScience zählt als Teilkonzern der Bayer AG mit einem Umsatz von 7.255 Milliarden Euro im Jahr 2011 zu den weltweit führenden, innovativen Crop-Science-Unternehmen mit den Tätigkeitsbereichen Pflanzenschutz, Schädlingsbekämpfung außerhalb der Landwirtschaft sowie Saatgut und Pflanzeneigenschaften. Mit einer herausragenden Produktpalette bietet das Unternehmen umfassenden Kundenservice für die moderne nachhaltige Landwirtschaft sowie in nichtlandwirtschaftlichen Anwendungen. Mit 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 120 Ländern ist das Unternehmen in der einzigartigen Lage, alle Elemente der Wertschöpfungskette vom Saatgut bis zum Verbraucher in Einklang zu bringen. Bayer CropScience schafft nachhaltige Konzepte, um die Komplexität zu bewältigen und einen Beitrag zur Nahrungsmittelsicherheit in der Welt zu leisten. Kooperationen mit namhaften privaten Unternehmen und öffentlichen Organisationen bündeln das Know-how und beschleunigen den Zuchtfortschritt. Bayer CropScience positioniert sich damit als „Partner der Wahl“ für die mitteleuropäischen Weizenproduzenten. Das Unternehmen nutzt neueste biotechnologische Verfahren, um die gesteckten Zuchtziele schnell zu erreichen. Den geplanten 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen in Gatersleben 1.358 Quadratmeter Labor-, Gewächshaus- und Büroflächen zur Verfügung. Hinzu kommen umfangreiche Feldversuchsflächen in der näheren Umgebung des Campus.


Bayer CropScience

Kontakt
Dr. Günter Welz
Am Schwabeplan 6
06466 Stadt Seeland, OT Gatersleben
Telefon: +49 (0) 3 94 82 - 79 99 59
Fax: +49 (0) 3 94 82 - 79 99 77
E-Mail: Guenter.Welz@bayer.com

Homepage: www.bayercropscience.com